Links überspringen

17 SDGs

Auf einem guten Weg

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung

Wir bekennen uns zu den Zielen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, auf die sich alle 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen geeinigt haben und die mit 1. Jänner 2016 verabschiedet wurden. Die 17 SDGs (Sustainable Development Goals) geben Leitlinien für nachhaltige Entwicklung auf wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Ebene vor und bauen auf dem grundlegenden Prinzip auf, alle Menschen miteinzubeziehen.

Wir alle können einen Beitrag dazu leisten, diese Ziele bis 2030 zu erreichen.

Die gute Nachricht ist, dass wir auf niemanden warten müssen.

Wir haben bereits 2003 mit dem Österreichischen Umweltzeichen die Ökologisierung unseres Unternehmens gestartet. Seit dem Umstieg auf Ökostrom im Jahr 2005 werden massiv CO2-Emissionen eingespart. Die Verwendung von Recyclingpapieren sorgt für eine zusätzliche Reduktion der Schadstoffbelastung. Für Produkte, die nicht mit Recyclingmaterialien hergestellt werden können, empfehlen wir die Verwendung von FSC®- oder PEFC-zertifiziertem Papier, um Mensch und Umwelt zu schützen. Darüber hinaus führt das interne Öko-Kompetenz-Team laufend Schulungen zum Themenkomplex Ökodruck und Umweltschutz durch – sowohl für Mitarbeiter, als auch für Kunden. Die Einführung des Umweltmanagementsystems nach EMAS und ISO 14001 im Jahr 2010 sorgt für kontinuierliche Verbesserungen der Umweltkennzahlen.

Das Ergebnis können Sie in unseren Berichten nachlesen:

Nachhaltigkeitsberichte